Die Händlerin der Worte

Am Donnerstag, 5.2.15 versammelten sich alle Kinder und Lehrer der Schule in der Turnhalle, um sich die Vorstellung „DIE HÄNDLERIN DER WORTE“ anzusehen, ein Stück der Theaterproduktion Nimmerland.

Auf unterhaltsame Art und Weise lernten die Kinder vieles über Begriffe und Wörter - über die kleinen Worte, süße Worte, Worte, die verletzen, und die Kunst mit Worten zu heilen. Die Markthändlerin zeigte, dass man keine Angst vor Fremdwörtern haben muss.

Die Kinder hörten gespannt zu und verabschiedeten die Markthändlerin mit einem großem Beifall und „Zugabe“-Rufen.