Ein gelungener Sportvormittag

Um Kinder wie zu mehr Bewegung zu motivieren, hat die Deutsche Herzstiftung das Präventionsprojekt „Skipping Hearts“ initiiert. Denn wer bereits von Kind an einen gesunden Lebensstil (Bewegung etc.) pflegt, verringert das Risiko im Alter am Herzen zu erkranken.

So waren am Freitag, 23.01.2015 Trainer der „Skipping Hearts“ in unserer Grundschule und haben einen zweistündigen Basiskurs zur sportlichen Form des Seilspringens durchgeführt. Zahlreiche Sprungvarianten, die allein, zu zweit oder in der Gruppe durchgeführt wurden, zeigten den Zuschauern eindrucksvoll, was alles mit dem Seil möglich ist. Begeistert probierten zum Schluss alle Kinder der Schule die Rope Skipping-Seile aus und auch jetzt, in den großen Pausen, hält die Euphorie für den „fetzigen Seilsport“ bei den Schülern an. Ein gelungener Sportvormittag…