Theater "Der kleine Zahlenteufel"

Die Nimmerland - Theaterproduktion war mit ihrem "Ein Frau Stück" „Der kleine Zahlteufel“ am 09.09.2013 an unserer Grundschule zu Besuch.

Unterstützt durch den Förderverein unserer Schule, der eine Patenschaft mit der Theaterproduktion übernommen hat, konnten die Kinder der Jahrgänge eins bis vier die Geschichte rund um Zahlen und Mathematik in der Turnhalle verfolgen.

Zahlenteufel Zacharias war gekommen, um die Kinder um Unterstützung in seinem Kampf gegen Zahlen zu bitten; Zahlen, das - seiner Meinung nach - größte Übel der Welt. Davon erfuhr allerdings der "Große G", der ihm eine Wette vorschlug: Der kleine Zahlenteufel müsse drei alltägliche Aufgaben lösen, allerdings dürfe er dafür keine Zahlen benutzen. Sollte er scheitern, dann müsste er die Menschen mit seinen Streichen in Frieden lassen. Die Schauspielerin, die mit Sprachwitz und schwungvollen Gesangseinlagen die jungen Zuschauer in die Geschichte führte, forderte diese zum Schluss auf, Zacharias zu helfen und ihm mitzuteilen, wo er überall dafür sorgen muss, dass die Zahlen wieder in Ordnung kommen.

Sie ließ dazu einen Briefumschlag in der Schule, den die Kinder mit ihren Listen und Bildern füllen und anschließend an Zacharias und die Nimmerland - Theaterproduktion schicken sollen.

Mit einem langen Applaus zeigten die Kinder, dass ihnen das Theaterstück sehr gut gefallen hat.