Nach der inhaltlichen Planung am Dienstagmorgen haben wir zuerst einmal erarbeitet wo unser Gleichgewichtsorgan ist (Ohr) und wozu wir es brauchen. Dann waren wir auf dem Schulhof und haben alles was wir im Pausenhäuschen an Geräten finden konnten auf dem Schulhof aufgebaut. Danach wurde ausprobiert.

Am Mittwoch waren wir in der Sporthalle und haben mit Hilfe von 3 Eltern einen tollen Kletter- und Balancier Parcours aufgebaut und alles ausprobiert.

Der Donnerstag gehörte der Natur. Die Frage war, wo kann man in Krofdorf seinen Gleichgewichtssinn schulen? Der Gleiberg mit der Burg war ideal.